Sie sind hier:Start | Produkt | Briefkastenanlagen | RENZ

Schwäbischer Tüftlergeist, der Einsatz modernster Technologien und nicht zuletzt die Liebe zum Detail haben dazu beigetragen, dass RENZ heute Marktführer für Briefkastenanlagen ist. In Deutschland und in Europa. Über 500 qualifizierte Mitarbeiter mit modernsten Maschinen und Einrichtungen garantieren höchsten Fertigungsstandard und optimalen Service.

Das Renz-Antivandalismus-System RSA mit Klingelknöpfen und indirekt beleuchtbaren Namensschildern (aus ALU bzw. Edelstahl) und gelochtem Sprechfeld bietet keine Angriffsflächen.

RSA_p_klingeltaster

Der optionale Renz-Schrägeinwurf RS50 bei Kastentiefe 145 mm schluckt selbst die dicke Samstagszeitung und schützt Ihre Post dennoch vor Fremdzugriff. Dafür sorgen ein Gleitblech sowie zwei solide, gezackte Entnahmesicherungen.

RS50_schraegeinwurf

Gestaltungsspielräume

Farben, Formen und Oberflächen mit fast grenzenlosen Kombinationsmöglichkeiten – bei Renz sind Funktion und Design aufs Schönste verbunden. Individuelle Gestaltung wird bei RENZ groß geschrieben. Denn RENZ ist Spezialist für Sonderanlagen. 

In der Serienfertigung verzichtet RENZ konsequent auf Schweißpunkte bei den Briefkastengehäusen. Alles ist gefalzt und genietet. Das ist einmalig im Briefkastenbau.

Egal ob als Pulverbeschichtung für Stahl oder Aluminium oder eloxiertes Aluminium oder matt glänzendem V4A Edelstahl, Renz bietet eine Vielzahl von Oberflächengestaltungen. Farblich kann man bei Renz aus rund 200 verschiedenen Farbtönen wählen. RENZ bedient so alle gängigen RAL-Farben und auch eine Vielzahl DB-Farben, sowie natürlich die Eloxal-Töne für Aluminum an.

 

 

Die Designlinien von RENZ sind:

 RENZ_PLAN_BILD1  RENZ_QUADRA_neu  RENZ_TETRO_neu RENZ_RS2000_neu  RENZ_PRISMA RENZ_BASIC_A  RENZ_BASIC_B RENZ_COMMERCIAL_LINE
RENZ PLAN QUADRA TETRO RS2000 PRISMA BASIC A BASIC B LINIE COMMERCIAL

 

In diesen Designlinien bietet RENZ die volle Bandbreite an Produkten.